Friede-Freunde-Pustekuchen?

Ich werde es wohl nie vergessen, dieses erste Mal  „Ich bin schwanger“ aus dem Mund einer meiner besten Freundinnen. Wir- ihr Mann, sie und ich hingen wie so oft in meiner damaligen Wohnung rum und redeten über ein bevorstehende Party bei mir zu Hause. “ Ich hab mir überlegt, dass diesmal nirgendwo geraucht werden soll“ […]

weiterlesen

Ist „Muttersein“ ein Wettstreit?

Immer wieder stelle ich mir diese eine Frage;  „Warum ist das so?“ Liegt es an unserer Kultur? An den Medien? An unserer Erziehung? An den Handystrahlungen? Woran?? Was ich meine: Bastelmütter finden nicht-Bastelmütter faul. Nicht-Bastelmütter finden Bastelmütter überengagiert. Babykursmütter finden, dass nicht-Babykursmütter ihre Babys langweilen, während nicht-Babykursmütter den Kopf schütteln über die armen überforderten Babys […]

weiterlesen

Holzherz mit Spruch

Zwischen spuckender Windelpupserin und einer autonomen Dreijährigen- warum ich es liebe, Mama zu sein.

Es ist Sonntag, mein Mann arbeitet heute 12 Stunden. Ich sitze mit den Kindern in meinem Lieblingsraum, unserer Küche. Hier spielt sich zum größten Teil das Leben ab. “ Ich kann das schon alleine!!“ ,pflaumt Ella mich von der Seite an, als ich ihr einen Schluck Kirschsaft aus der schweren Glasflasche mit der linken Hand […]

weiterlesen